Was hat die Miete von Stapler, Lagertechnik und Telskoplader mit dem heißen Sommer im Jahr 2018 zu tun? Sehr viel! Denn das Wetter bringt für einige Branchen richtig viel zusätzliche Arbeit. Und da kommen Extra-Helfer wie die Stapler in Vermietung gerade recht. Wir zeigen exemplarisch, welche Wirtschaftszweige – unter anderem – von unseren Mietstaplern profitieren. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht!

Mietstapler: die punktgenaue Investition

Ob im Lager, auf dem Umschlagplatz, in Speditionen, in der Intralogistik, in der Kommissionierung oder in der Landwirtschaft: Mietstapler von Kirchner Gabelstapler sind eine Investition, die sich rechnet.

Denn Stapler und Flurförderzeuge zur Miete verursachen nur für die Zeit, in der sie auch gebraucht werden, Kosten. Sie bieten Ihnen den Vorteil, dass Sie Ihren Stapler- und Flurförderzeugpark bedarfsgerecht erweitern können, aber keine zusätzlichen neuen Stapler oder Gebrauchtstapler für einen vorübergehenden Einsatz kaufen müssen. Ein Stapler-Profi von Kirchner Gabelstapler in Bad Langensalza - Leipzig liefert Ihren Mietstapler natürlich zu seinem Einsatzort, instruiert Sie in die Bedienung des Staplers bzw. Flurförderzeugs und holt das Mietgerät wieder ab, wenn es nicht mehr benötigt wird. Folgende Mietarten sind bei Kirchner Gabelstapler möglich:

-    Kurzzeit-Miete, auch stundenweises Mieten
-    Tages- und Wochenmiete
-    Langzeitmiete
-    Mietkauf


Miet-Flurförderzeuge: ökonomische Erntehelfer

Das Wetter in diesem Sommer hat viele Früchte und andere Agrarerzeugnisse früher reif werden lassen. Und wenn in einem engen Zeitfenster ein überdurchschnittlicher Ertrag geerntet und verladen werden muss, sind Flurförderzeuge, Geländestapler oder Radlader eine willkommene und wertvolle Hilfe. Bei Kirchner Gabelstapler in Bad Langensalza - Leipzig erhalten Sie nicht nur Maschinen und Geräte zur Miete, sondern auch Anbauteile und anderes Zubehör, um Ihr Miet-Flurförderzeug noch besser auf seinen landwirtschaftlichen Einsatz hin zu optimieren.


Mietstapler: unerlässlich im Getränkegroß- und Einzelhandel

Getränkehändler haben im Sommer ohnehin Hochsaison – und in diesem Sommer erst recht. Groß- und Einzelhändler im Getränke-Segment sind daher typische Kunden und Interessenten von Kirchner Gabelstapler in Bad Langensalza - Leipzig, wenn es um Miet-Stapler zum Ausgleich von Auftragsspitzen geht. Auch für diese Branche vermieten wir natürlich passendes Zubehör und hilfreiche Anbaugeräte, zum Beispiel für Transport, Lagerung und Handling von Palettenware.


Miet-Lagergeräte: flinke Unterstützung im Versandhandel

Natürlich ist die Weihnachtszeit die eigentliche Hochsaison für Versender, Online-Händler und Logistikzentren. Aber wenn die Sonne – wie in diesem Sommer – dafür sorgt, dass die Menschen lieber erst abends nach draußen gehen, dann gehen dem Einzelhandel viele Flaneure verloren. Dieser Sommer wird wohl für einen Anstieg bei Online-Käufen sorgen. Und das bedeutet ein Mehr an Arbeit in Logistikzentren, Güterverkehrszentren und Lagern.

Kirchner Gabelstapler in Bad Langensalza - Leipzig vermietet auch Flurförderzeuge und Lagergeräte, zum Beispiel Hubwagen. Damit schaffen Sie auf schnelle und ökonomische Art zusätzliche Kapazitäten und machen den Weg frei für mehr Umsatz bei Rekordtemperaturen.

Mietstapler und gemietete Flurförderzeuge: Nutzen auch Sie unser Angebot


Haben auch Sie im Sommer einen erhöhten Bedarf an Elektro-, Diesel- und Gasstaplern, an Flurförderzeugen und Lagergeräten? Dann lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen. Mehr unter „Kontakt“ oder „Miete“ auf der Website von Kirchner Gabelstapler in Bad Langensalza - Leipzig!