Bevor es hektisch wird im Jahresendspurt, möchten wir, die Staplerprofis von Kirchner Gabelstapler in Langensalza, Leipzig, Gera, Themar, Weimar, Saalfeld, Gotha, Erfurt, Jena, Naumburg, Halle, Grimma, Altenburg, Ilmenau, Suhl, Eisenach, Meiningen, Leuna, Nordhausen, Sondershausen, Wurzen, Zeitz, Schkeuditz, Arnstadt, Schkopau, Merseburg und Zella-Mehlis, Ihnen gerne unsere besten Festtagswünsche übermitteln. Zunächst wollen wir jedoch auf das ausklingende Jahr zurückblicken, einen kleinen Ausblick in das Jahr 2023 wagen – und Ihnen ein Versprechen geben …

Das war 2022

Wenn wir auf unsere News-Beiträge von 2022 zurückblicken, wird deutlich: Toyota hat ganz genau hingehört, worauf die Betreiber von Stapler-Fuhrparks Wert legen! Die Flurförderzeug-Palette wurde um einige – unserer Meinung nach – besonders sinnvolle und vor allem wirtschaftliche Modelle erneuert. Dazu gehören der kompakte und universell einsetzbare Traigo24 3-Rad-Stapler, die aktualisierten Schmalgang-Versionen der Schubmaststapler-Reihe BT Reflex und der BT Tyro als kraftvolle Stapler-Alternative. Leider haben in diesem Jahr Lieferengpässe immer wieder zu schlechter Verfügbarkeit und Wartezeiten geführt. Dennoch hoffen wir, dass wir von Kirchner Gabelstapler Sie nach Kräften unterstützen und Ihnen zuverlässige, wirtschaftliche Stapler von Toyota anbieten konnten!

Frohe WeihnachtenWie wird 2023?

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen lassen sich wohl so schwer vorhersehen wie schon lange nicht mehr. Wir von Kirchner Gabelstapler in Langensalza, Leipzig, Gera, Themar, Weimar, Saalfeld, Gotha, Erfurt, Jena, Naumburg, Halle, Grimma, Altenburg, Ilmenau, Suhl, Eisenach, Meiningen, Leuna, Nordhausen, Sondershausen, Wurzen, Zeitz, Schkeuditz, Arnstadt, Schkopau, Merseburg und Zella-Mehlis gehen aber ganz allgemein davon aus, dass der innerbetriebliche Transport im Lager, auf dem Umschlagplatz oder in der Fertigung auch im nächsten Jahr eine wichtige Rolle spielen wird. Was sicher immer mehr gefragt sein wird, sind Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen, die den horizontalen und vertikalen Warenfluss effizienter und ökonomischer machen. Jetzt ist die richtige Zeit, um in „Logistik 4.0“ einzusteigen und auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein. Kirchner Gabelstapler berät und unterstützt Sie gerne!

Unser Versprechen

Kirchner Gabelstapler in Langensalza, Leipzig, Gera, Themar, Weimar, Saalfeld, Gotha, Erfurt, Jena, Naumburg, Halle, Grimma, Altenburg, Ilmenau, Suhl, Eisenach, Meiningen, Leuna, Nordhausen, Sondershausen, Wurzen, Zeitz, Schkeuditz, Arnstadt, Schkopau, Merseburg und Zella-Mehlis wird auch 2023 Ihr Stapler-Partner sein, auf den Sie sich verlassen können – wie sich das Jahr auch entwickeln wird. Wir betreuen Sie partnerschaftlich-kompetent und bieten Ihnen wirtschaftliche, bewährte Flurförderzeuge bzw. Gabelstapler von TOYOTA, die Sie bei der täglichen Arbeit unterstützen.

Das Team von Kirchner Gabelstapler in Langensalza, Leipzig, Gera, Themar, Weimar, Saalfeld, Gotha, Erfurt, Jena, Naumburg, Halle, Grimma, Altenburg, Ilmenau, Suhl, Eisenach, Meiningen, Leuna, Nordhausen, Sondershausen, Wurzen, Zeitz, Schkeuditz, Arnstadt, Schkopau, Merseburg und Zella-Mehlis wünscht Ihnen eine harmonische Adventzeit, besinnliche Feiertage und einen guten Jahreswechsel. Die besten Wünsche für 2023!


Zurück zur Übersicht